US-Airforce:

Airforce-Spange
    Ordensspange
Bei Erfüllung mit beiden Waffen wird die Bandspange mit bronzenem Stern getragen.

Pistole:
Waffe : Beretta M9
Kaliber : 9 mm x 19
Schußzahl : 36 = 2 Magazine 15 Schuß, 1 Magazin . 6 Schuß
Anschlagart : stehend, gebückt, knieend, liegend freihändig;
ein- oder beidhändig;
mit Magazinwechsel
Entfernung : 6 m, 15 m, und 25m
Scheibe : 25cm Zielkreis auf 2 Figurenscheiben
Zeitlimit : 120 Sekunden
Durchführung : Aus 6 m Entfernung werden 12 Schuß auf die Ziele abgegeben, im Wechsel immer 2 Schuß in schneller Folge. Dann Waffe sichern und auf 15 m zurückgehen, dort befindet sich ein Sichthindernis, hinter dem Hindernis in Stellung gehen und die 3 letzten Schuß an dem Hindernis rechts vorbei auf das rechte Ziel abgeben, Magazinwechsel durchführen und 3 Schuß an dem Hindernis links vorbei auf das linke Ziel abgeben, nun wieder 2 Schuß im Wechsel am Hindernis rechts und links vorbei auf das Doppelziel abgeben bis das Magazin verschossen ist. Jetzt auf 25 m zurückgehen in den kniendanschlag gehen, Magazinwechsel durchführen (letztes Mag. mit 6 Schuß) und jeweils 3 Schuß auf die rechte und linke Figurenscheibe abgeben.
Wertung : ab 28 Treffer (von 36) in den 25-cm-Kreisen = bestanden

Gewehr:
Waffe : Colt M16A2
Kaliber : 5,56 mm x 45 (.223 Rem)
Schußzahl : 20 Einzelfeuer (inkl. 2 Schuß Probe)
Anschlagart : liegend freihändig
Entfernung : 25 m
Scheibe : Figurenscheibe mit 9 verkleinerten Figuren
Zeitlimit : 120 Sekunden
Ablauf : 2 Schuß Probe auf 10er Ringscheibe;
18 Schuß Wertung mit Zeitlimit auf 9 verkleinerte Figuren;
2 Schuß pro Figur (max. 2 Treffer pro Figur werden gewertet)
Wertung : ab 17 Treffer = bestanden